Elements

Portfolio: Table view / Fixed Cells / 2:1

Portfolio: Table view / Fixed Cells / 9:16

Portfolio: Table view / Fixed Cells / 4:3

Posts

Die Bücher von Peter Wilhelm

Der Erfolgsautor Peter Wilhelm schreibt seit Jahrzehnten Satiren, Kurzgeschichten und Romane.
Eine Auswahl ist inzwischen auch in zahlreichen Büchern erschienen.

Die erfolgreichsten Bücher von Peter Wilhelm sind auch in andere Sprachen übersetzt worden und alle schon in mehreren Auflagen erschienen.
Sie sind überall im Buchhandel erhältlich. Im Zweifelsfall fragen Sie danach und lassen sich das Buch bestellen.
Gerne können Sie auch über den Amazon-Link bei den einzelnen Buchbeschreibungen bestellen.

Zum Hieressen, oder zum Mitnehmen?

//peterwilhelm.info/wp-content/downloads/Zum.mp4

Ein Kult-Buch! Peter Wilhelms satirische Familiengeschichten sind seit Jahren ein großer Erfolg.
In diesem Band hat er die besten davon zusammengestellt.
Satirisch-humoristische Familiengeschichten. Wer jetzt noch keine Schwiegereltern hat, nach der Lektüre des Buches wird er welche haben wollen!

Peter Wilhelm Satiren

[button link=“http://tinyurl.com/gwyzp8f“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/gwyzp8f“ color=“green“ size=“small“]Keine E-Book-Version erhältlich![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Rezension von Paul auf Amazon (5 Sterne)

Mittlerweile Kult

Das Buch hat mittlerweile Kultcharakter für mich.
Soviel Tiefsinn steckt in den einzelnen Satiren, daß ich das Buch gerne her nehme, um in der Familie und im Freundeskreis daraus zu zitieren. Inzwischen haben es auch alle meine Freunde und Bekannten, denn ich verschenke es auch oft.
Hier schlummert ein Juwel, dessen Formulierungen durchaus einem Loriot oder Kishon das Wasser reichen können.
Mehr davon!

Lesen Sie alle Rezensionen auf Amazon.[/yellow_box]

placeholder50mal50

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

Dieses Buch ist die Fortsetzung von „Gestatten, Bestatter“. Wieder hat der Autor für seine Lesergemeinde Geschichten zusammengestellt, die ein Wechselbad der Gefühle garantieren.

Vom betrübten Schniefen über ein verwundertes Staunen bis hin zum herzhaften Lachen wird alles geboten.

buch-wer-zu-uns-kommt-peter-wilhelm

[button link=“http://tinyurl.com/zfrle6e“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/zfrle6e“ color=“green“ size=“small“]Bestellen Sie die kindle-Ausgabe hier![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Rezension über das Buch auf „Was liest Du?“

Der flapsig formulierte Titel des Buches täuscht über die Ernsthaftigkeit des Inhaltes hinweg…

Skurriles und Bewegendes wird hier auf unterhaltsame Weise präsentiert, und fast schon nebenbei erfährt der Leser interessante Informationen aus dem Bestatterwesen. Skurril, bewegend humorvoll – eine angenehme Mischung, die auch dazu geeignet ist, Berührungsängste mit dem Thema ‚Tod‘ zu verringern. Klasse!

© Parden

Über diese schöne Rezension freue ich mich sehr.

Die ganze Rezension von „parden“kann man hier nachlesen: https://wasliestdu.de/[/yellow_box]

placeholder50mal50

Darf ich meine Oma selbst verbrennen?

Der Bestseller!
In diesem Buch hat Peter Wilhelm die skurrilsten Fragen und seine durchaus nicht immer ernsten Antworten zum Thema Tod und Bestattung zusammengestellt.
„Kann mein Mann eine Seebestattung bekommen, obwohl er Nichtschwimmer war?“
Das Buch ist in zig Auflagen erschienen, wurde als Radio-Dauerserie in Radio Weimar veröffentlicht und ist heute aktueller denn je.

buecher-peter-wilhelm-oma

[button link=“http://tinyurl.com/hnepgnt“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/hnepgnt“ color=“green“ size=“small“]Bestellen Sie die kindle-Ausgabe hier![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Rezension von Bettina Lescham auf Amazon (5 Sterne)

Tränen gelacht

Ein Thema das sonst nicht zum lachen einlädt: Tod und alles was er so mit sich bringt.
Aber hier bleibt kein Auge trocken. Sollten Sie das Buch in der Öffentlichkeit lesen machen Sie sich auf schräge Seitenblicke gefasst – man kann das Lachen einfach nicht unterdrücken.
Neben vielen unfassbar ehrlich gemeinten Fragen an den Bestatter (Haben Sie schon mal einen Vampir beerdigt?)
Zeigt der Autor auch viel Sinn für Humor und Zynismus. Absolute Kaufempfehlung.

Hier geht es zu den kompletten Rezensionen.[/yellow_box]

placeholder50mal50

Gestatten, Bestatter!

Das Kult-Buch!

Zuerst wollte Peter Wilhelm gar kein Bestatter-Buch schreiben. Doch dann beknieten ihn die Leser seines Bestatterweblogs und so erschien „Gestatten, Bestatter!“.
Zum 1. Dezember erschienen, war vor Weihnachten schon eine Neuauflage nötig. Die Buchhandlungen kamen mit dem Nachbestellen kaum nach.
Das Kult-Buch! Sterben, Tod, Trauer und Bestattung unterhaltsam aufbereitet, zum Mitweinen und herzhaft lachen.

Peter Wilhelm Bestseller

[button link=“http://tinyurl.com/hl39pcs“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/hl39pcs“ color=“green“ size=“small“]Bestellen Sie die kindle-Ausgabe hier![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Rezension von Bernd auf Amazon (5 Sterne)

Super geschrieben. Ich liebe den Bestatterweblog schon seit etlichen Jahren.
Die Mischung aus Information, Beratung und Geschichten aus der Berufslaufbahn des (ehemaligen) Bestatters Tom (Peter Wilhelm) ist echt genial.
Jede Menge Herzblut steckt in diesen Geschichten.

Lesen Sie alle Rezensionen auf Amazon.[/yellow_box]

placeholder50mal50

Gestatten, Bestatter! Geschichten, die das Sterben schrieb

Bei diesem Buch handelt es sich um den allerersten Band der Bestatter-Reihe. Im Handel nur noch schwer zu bekommen, zahlen Buchliebhaber inzwischen Liebhaberpreise für die Edition mit den Zeichnungen der genialen österreichischen Zeichnerin Nina.
Das Buch ist noch unter dem Pseudonym „Tom“ erschienen, das Peter Wilhelm von 2004-2010 in seinem Weblog führte.

Peter Wilhelm Buch

[button link=“http://tinyurl.com/jllouxw“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/jllouxw“ color=“green“ size=“small“]Bestellen Sie die kindle-Ausgabe hier![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Rezension von Cornelia Diedrichs auf Amazon (5 Sterne)

Gestatten, mehr als Lesenswert!!!!!

Der Bestatter Tom berichtet amüsant und ernsthaft über seinen Alltag als Bestatter. Dabei hat er weniger Probleme mit den Toten als mit den Lebenden mit denen er viele interessante und oft lustige Dinge erlebt. Man lernt den Beruf des Bestatters mal von einer komplett anderen Seite kennen und Hemmungen gegenüber den Tod und der Trauer werden hoffentlich durch dieses Buch mit abgebaut.

Ich kenne den Bestatterweblog schon lange und lese ständig bei Tom. Daher kannte ich auch ein paar der Geschichten schon vom Weblog aber es fanden sich auch neue Erlebnisse, welche er nie in seinen Blog integrieren will. Ich habe das Buch heute erhalten und in einem Rutsch durch gelesen. Ich konnte und wollte es nicht aus der Hand legen. Die Zeichnungen von Nina sind übrigens sehr gelungen und amüsant. Insgesamt bekommt das Buch ein absolut lesenswert und eine Pflichtlektüre für alle Blogbegeisterten, die gern mal lachen. Wobei ich gestehen muss, dass gerade bei den letzten Seiten mir dann doch die Tränen liefen. Tom beherrscht es seine Leser mitzureißen und sowohl zum Lachen als auch Weinen zu bringen.

Lesen Sie alle Rezensionen auf Amazon.[/yellow_box]

placeholder50mal50

Polnische Ausgabe: Zaklad pogrzebowy przedstawia! (Taschenbuch)

Die Bücher von Peter Wilhelm erscheinen auch in anderen Sprachen. Hier die polnische Ausgabe:

Der Bestseller „Gestatten, Bestatter! Bei uns liegen Sie richtig“ ist auch in Polnisch erschienen. Zuerst kam das Buch als Taschenbuch heraus. Im streng katholischen Polen erreichte das Buch bald schon Kultstatus, sodaß es auch als Hardcover in weiteren Auflagen erschien (siehe weiter unten).

buch-peter-wilhelm-polnisch

[button link=“http://tinyurl.com/gmg4tvt“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/gmg4tvt“ color=“green“ size=“small“]Keine kindle-Ausgabe erhältlich![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Poznaj wszystkie tajemnice przedsiebiorcy pogrzebowego

W tej ksiazce znajdziesz wszystko, co zawsze chciales wiedziec o pracy w zakladzie pogrzebowym, ale bales sie zapytac. Autor, przez kilkadziesiat lat jego wlasciciel, zdradza, jak ta jakze nietypowa branza wyglada od podszewki, oswajajac (a niekiedy przelamujac!) tabu, jakim dla wielu jest temat zarówno pochówku, jak i smierci…

Peter Wilhelm od kilku lat prowadzi blog, który w rodzinnych Niemczech cieszy sie wielka popularnoscia. Opisuje na nim historie, które przez lata przytrafily mu sie w pracy. Nie ma zatem spraw zwiazanych z pochówkiem, których by na swojej skórze nie doswiadczyl. Na podstawie umieszczanych na blogu wpisów powstala ksiazka „Zaklad pogrzebowy przedstawia! Dobrze, ze do nas trafiles“, bedaca jednak czyms znacznie wiecej niz „pamietnikiem grabarza“.

Nieudany striptiz Swietego Mikolaja
Autor z wlasciwym sobie poczuciem humoru relacjonuje historie odzianego w strój Swietego Mikolaja striptizera, który dokonal zywota akurat podczas pokazu czy polowanie na swierszcze w pogrzebowej kaplicy.

Poznajemy takze wydarzenia mrozace krew w zylach, które przytrafily sie Wilhelmowi w czasie Halloween. Kto nie wierzy w duchy, poczuje dreszcz emocji na plecach!

Opowiada równiez przypadek Nigeryjczyka, który po odwiezieniu zony na oddzial porodowy, zmarl we wlasnym domu, pozostawiajac dziewiecioletniego syna bez opieki. Gdy dowiedziala sie o tym rodzina Wilhelma, postanowila zaopiekowac sie chlopcem, stwarzajac mu tymczasowa rodzine zastepcza. Sytuacja okazala sie jednak na tyle skomplikowana, ze zamiast kilku dni trwala… ponad póltora roku.

Panuje przesad, ze przedsiebiorcy pogrzebowi sa zrzedami, smutasami i osobami ponurymi. Nie maja poczucia humoru i chodza caly dzien z grobowa mina. Ha! To wszystko nieprawda i w rzeczywistosci jest zupelnie inaczej, przekonuje, jakby na potwierdzenie opowiadanych w ksiazce historii, Peter Wilhelm.

[/yellow_box]

placeholder50mal50

 

Polnische Ausgabe: Zaklad pogrzebowy przedstawia! (Hardcover)

Nach dem großen Erfolg der Paperback-Ausgabe legte der polnische Verlag mit einer Buchsensation nach.
Das Buch erschien in einer Hardcover-Version und die Bücher wurden nur eingeschweißt verkauft.
Erst nach dem Öffnen der Umhüllung wurde dem Leser klar, was es damit auf sich hatte: Das Buch „Zaklad pogrzebowy przedstawia!“ ist das erste Duftbuch der Welt!
Mit einem besonderen Druckverfahren wurde das Buch mit einem Blütenduft versehen, der den Leser ein wenig mit auf die Reise nehmen sollte.
Ein Verkaufsschlager!

buch-peter-wilhelm-polnisch

ISBN: 978-83-936975-1-9

[button link=“http://tinyurl.com/gmg4tvt“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/gmg4tvt“ color=“green“ size=“small“]Keine kindle-Ausgabe erhältlich![/button]
[button link=“//peterwilhelm.info/kontakt/autogramme-signaturwuensche/“ color=“blue“ size=“small“]Signierte Bücher erhalten Sie hier![/button]

[yellow_box]Poznaj wszystkie tajemnice przedsiebiorcy pogrzebowego

W tej ksiazce znajdziesz wszystko, co zawsze chciales wiedziec o pracy w zakladzie pogrzebowym, ale bales sie zapytac. Autor, przez kilkadziesiat lat jego wlasciciel, zdradza, jak ta jakze nietypowa branza wyglada od podszewki, oswajajac (a niekiedy przelamujac!) tabu, jakim dla wielu jest temat zarówno pochówku, jak i smierci…

[/yellow_box]

placeholder50mal50

Kopflose Hühner – Warum Moni ihr Tagebuch aufgegessen hat

Gemeinsam mit der Konzertpianistin Monika Johnson schrieb Peter Wilhelm 2008 dieses Buch. Es schildert den abwechslungsreichen Lebensweg der Pianistin Monika Johnson.

buch-peter-wilhelm-huehner

[button link=“http://tinyurl.com/jlbmz7h“ color=“yellow“ size=“small“]Bestellen Sie das Taschenbuch hier![/button]
[button link=“http://tinyurl.com/jlbmz7h“ color=“green“ size=“small“]Keine kindle-Ausgabe erhältlich![/button]

[yellow_box]Rezension bei Amazon.de

Ein bewegtes Leben, interessant erzählt
Mir hat das Buch sehr gefallen! Monika Johnson, wer ist das? So waren meine ersten Gedanken. Ich bin nämlich über den spannenden Titel gestolpert, als ich nach „Tagebuch“ gesucht habe. Da das Buch nicht teuer ist, habe ich es bestellt. Und dann konnte ich nicht mehr aufhören, zu lesen. Es ist spannend und lustig zugleich. Man muß Monika Johnson nicht kennen, um das Buch interessant zu finden, aber man wird Monika Johnson interessant finden, wenn man das Buch kennt!

Lesen Sie alle Rezensionen auf Amazon.[/yellow_box]

placeholder50mal50

Weitere Bücher von Peter Wilhelm

Es sind noch viel mehr Bücher von Peter Wilhelm erschienen. Die meisten kamen allerdings nicht unter seinem Namen auf den Markt und werden deshalb hier nicht weiter berücksichtigt.
Auch die große „selbstgeschriebene“ Biographie eines ehemaligen Diplomaten stammt zum ganz überwiegenden Teil aus der Feder von Peter Wilhelm. Der würdigende Umgang mit dem geistigen Eigentum anderer ist halt nicht jedem gegeben.

Viele Bücher kamen aber auch noch in Buchclub-Versionen für Weltbild oder Bertelsmann auf den Markt.

buch-andere

Diese Bücher erhalten Sie ausschließlich bei den jeweiligen Verlagen.


Sie haben Fragen, Anregungen, Ideen? Schreiben Sie uns!



Hotline, Beratung

Durch seine Fernsehauftritte ist Peter Wilhelm einem großen Publikum bekannt. Naturgemäß möchten insbesondere direkt nach aktuellen Sendungen viele ihre Fragen direkt an den Experten stellen.

Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular unten.

Bitte haben Sie Verständnis, daß die Bearbeitung etwas dauern kann und nur eine erste Einschätzung bzw. kurze Beantwortung Ihrer Frage nach sich ziehen wird.
Wenn Sie weitergehenden Informations- oder Beratungsbedarf haben, dann klicken Sie bitte hier.


Sie wünschen eine persönliche Beratung?

  • Sie haben Fragen zur einer Bestatterrechnung?
  • Es steht ein Sterbefall bevor und Sie wissen nicht, was auf Sie zu kommt?
  • Bei einer Bestattung ist nicht alles korrekt abgelaufen?
  • Sie möchten vorsorgen, um bestens vorbereitet zu sein?
  • Es besteht Interesse an einer Ausbildung zum Bestatter oder zur Bestatterin?
  • Fragen zu Praktikum oder Ausbildung?
  • Betriebsübernahme, Neugründung?
  • Ärger mit der Konkurrenz oder Kommunen?
  • Existenzgründung als Bestatter?
  • Fragen zu Grablaufzeiten, Modalitäten und Verhaltensweisen?
  • Beschwerden über Bestatter?
  • Was tun wenn ein Todesfall eingetreten ist?
  • Allgemeine Fragen zur Bestattungsbranche?

Zu diesen und anderen Fragestellungen1 berät Peter Wilhelm Sie gerne. Klicken Sie hier!

1 Beratung nach bestem Wissen und Gewissen, keine Rechts-, Steuer- oder medizinische Beratung!

Video Example

Dominion two rule morning moved them you’re. Wherein appear. Have two you’re you’ll. Seasons of moveth have have which set winged. Seed shall yielding heaven open Itself kind said, i fruit female be set saying unto likeness sixth male seed.

Read more

MDR – Interview mit Peter Wilhelm

Bei diesem Interview zur Bestattungskultur handelt es sich um eine Rohversion, in das später noch die Fragen der Moderatorin hineingeschnitten wurden.

Vita

Peter Wilhelm wurde 1959 in der Halloween-Nacht in Essen geboren und ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Er sagt über seine Ausbildung:

„…und dann meinten meine Eltern, ein geisteswissenschaftliches Studium habe etwas von Varieté, Kirmes und Zirkus und drängten mich, neben meinen Studien auch noch zu einer kaufmännischen Lehre, eine Sache für die ich ihnen heute dankbar bin.“

Bereits 1974 gründete und leitete Peter Wilhelm die Schülerzeitung „Point“, schrieb schon in frühesten Jahren Lokalberichte für die Tageszeitung und eine Biographie über den Autor Karl May. Über seine Zeit als Herausgeber und Chefredakteur einer Schülerzeitung sagt er heute rückblickend:

„Damals gab es noch keine erschwinglichen Kopierer, unsere kleine Umdruckmaschine wurde mit Unmengen von Spiritus betrieben. Ich glaube, ich hatte nur deshalb so viele Mithelfer in der Redaktion, weil durch das Einatmen der Spiritusdämpfe immer eine Riesenstimmung im Redaktionszimmer war.“

Es folgten tausende von Kolumnen, Reportagen und Kurzgeschichten. Während dessen arbeitete Wilhelm aber in den verschiedensten Berufen.
In den frühen 80er Jahren war Wilhelm Leiter des Rechenzentrums der europäischen Börsen- und Wirtschafstdatenbank Frankfurt (ERC).
Er entwickelte unter anderem ein vollautomatisches Übersetzungsprogramm für Wirtschaftsberichte und die zigtausendfach verkaufte und beliebte PC-Software „PC-Globe-Historia“.

Kriminalistische Erfahrungen sammelte Peter Wilhelm als leitender Ermittler und Profiler bei einer polizeilichen Abteilung der US-Streitkräfte in Worms, Mannheim und Heidelberg.

„Berufliche Abwechslung muß sein! Ich kann nicht 40 Jahre mit der Aktentasche in die selbe Firma gehen, tagein tagaus das Gleiche tun und eventuell eine Liebesbeziehung mit einem Locher oder Hefter eingehen.“

Wie die Jungfrau zum Kinde, so nennt er es, kam er dann zum Beruf des selbständigen Bestatters. Schon vor über dreißig Jahren, während seiner kaufmännischen Ausbildung, war er in einer Tischlerei mit Beerdigungsinsitut beschäftigt. Jahrzehnte später arbeitete er dann als kaufmännischer Mitarbeiter in einem Bestattungskonzern und hatte dort die Möglichkeit, auch den Beruf des Bestatters quasi von der Pike auf durch tägliches Hinschauen und Mitarbeiten zu erlernen.

Später eröffnete er ein eigenes Bestattungshaus mit mehreren Filialen und einem guten Dutzend Mitarbeiter. Hier sammelte er, auch durch seine Mitarbeit in einem Bestatterverband, weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet des Bestattungswesens. Während mehrerer Auslandsaufenthalte konnte er sein Fachwissen noch umfangreich vertiefen.

Im Jahre 2004 schloß Wilhelm sein in den 90er Jahren gegründetes Bestattungsinstitut. Als Vorsitzender einer mittelständischen Vereinigung und als Selbständiger hatte er über Jahre bis zu 260 Abendtermine pro Jahr zu bewältigen.

Das forderte seinen Tribut. Die Arbeit als innovativer Unternehmer, Mittelstandpolitiker, Sprecher im Landesverband einer Standesorganisation und als Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK brachten es mit sich, daß ich im Jahr an die 260 Abendtermine hatte, oft bis spät in die Nacht. Am Ende jedes Jahres hatte ich über 100.000 Kilometer auf dem Tacho, auch auf dem Tacho der persönlichen Leistungsfähigkeit. Das hat irgendwann seinen Preis gefordert.

Vor allem, weil durch diese Anspannungen und zeitlichen Gegebenheiten kaum noch Zeit zum Schreiben blieb, seiner eigentlichen Passion, machte er einen radikalen Schnitt und verlegte sich von heute auf morgen wieder aufs Schreiben.

Vor allem Computer-, Elektronik-, Hobby- und Modellbauzeitschriften druckten seine Artikel in großer Zahl ab. Parallel dazu entstanden satirisch-humoristische Kurzgeschichten, die er in dem Buch „Zum Hieressen oder zum Mitnehmen?“ veröffentlichte.

Auch seit 2004 bloggt Peter Wilhelm tagesaktuell in seinem Dreibeinblog (www.dreibeinblog.de) das er als seine persönliche Internetspielwiese betrachtet.
Sein wohl bekanntestes Projekt ist das preisgekrönte „Bestatterweblog“ (www.bestatterweblog.de).

Mir liegt es am Herzen, die Themen Tod, Trauer und Bestattung zu enttabuisieren. Menschen beschäftigen sich nicht gerne mit der eigenen Endlichkeit und schieben dieses Thema weg. Aus der Uninformiertheit erwächst eine unbegründete Angst vor dem was da passiert. Doch wenn man hinter die Kulissen blicken kann, werden einem Ängste genommen.

Dem Tod kann Wilhelm den Schrecken nach eigenen Worten nicht nehmen, aber die Angst vor dem Thema Bestattung. Deshalb begann er mit dem Bestatterweblog ein bislang einzigartiges Projekt. In besinnlichen und heiteren Episoden berichtet er seit Jahren aus dem Bestatteralltag. Überzogen mit der Zuckerkruste der Unterhaltung führt er die Menschen an ein schwieriges und eben auch tabuisiertes Thema heran.

Der Erfolg gibt Peter Wilhelm recht. Schon nach einem Jahr entstand aus den Texten des Weblogs das erste Buch der Bestatterreihe „Gestatten, Bestatter! Geschichten, die das Sterben schrieb“. Vor allem um die Persönlichkeitsrechte der mit den erzählten Geschichten verbundenen Personen zu schützen, führte er das Weblog unter dem alter-ego-Pseudonym „Undertaker TOM“. So stand es auch auf seinem ersten Bestatterbuch.

Das Buch fand sofort seine Käufer und schließlich bemühten sich drei Verlage um die Rechte. Hier begann die bis heute in höchstem Maße erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Literaturagentur Schlück. Diese wählte den passenden Verlag aus und kurz darauf erschien, komplett überarbeitet und mit teils neuen Texten versehen, der zweite Band der Bestatterreihe „Gestatten, Bestatter! Bei uns liegen Sie richtig.“

Dieses Buch wird mittlerweile in der sechsten Auflage verlegt und in Fremdsprachen übersetzt. Es war für Wilhelm, der parallel dazu als Ghostwriter Romane und Biographien schrieb, darunter die Biographie einer bekannten Pianistin, nicht klar, ob man an den großen Erfolg der beiden Bände „Gestatten, Bestatter!“ anknüpfen können würde. Doch dann verfasste er das Buch „Darf ich meine Oma selbst verbrennen?“ und landete einen echten Bestseller.
Und auch das dann nachfolgende Buch „Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich“ wurde abermals ein großer Erfolg.

Inzwischen wurden seine Bücher auch in andere Sprachen übersetzt und der Band „Gestatten, Bestatter!“ erschien in Polen als Taschenbuch und als gebundene Ausgabe.

Peter Wilhelms Bücher sind Kassenschlager, Bestseller und Kultobjekt. Über 100 Radio- und Zeitungsinterviews, eine große Spalte im Spiegel, eine Seite im Focus und zahlreiche, mittlerweile fast regelmäßige Auftritte im Fernsehen folgten.
Schon vorher, anläßlich eines großen Leser- und Fantreffens in Forchheim und weil der Erfolg der Bücher öffentliche Auftritte erforderlich machten, hatte Peter Wilhelm das nicht wirklich bestehende Geheimnis um „Undertaker TOM“ aufgegeben und sich unter seinem Namen präsentiert.

Schon mit „Gestatten, Bestatter!“ hatte Peter Wilhelm, gemeinsam mit Künstlern aus dem Ruhrgebiet das Kunstprojekt „Finale“ aus der Taufe gehoben. Mehr dazu können Sie unter der Portfolio-Rubrik „Live-Veranstaltungen“ finden. Dort gibt es auch viele Bilder!

Nach etlichen Aufführungen gestaltete sich die Zusammenarbeit mit den etwas prätentiösen Künstlern aus dem Ruhrgebiet zunehmend schwieriger und Wilhelm zog 2011 den Schlußstrich und beendete dieses Projekt ein für allemal.

Doch hielt die Nachfrage nach einer entsprechenden Live-Veranstaltung an und so entschloß sich Peter Wilhelm noch im gleichen Jahr, diesmal mit weniger komplizierter Besetzung und einer Jazz-Formation statt einer Rock-Band, die Veranstaltung „Salto Postmortale“ zu inszenieren. Die Sängerin Carina Koslik, der Schauspieler Achim Wirths und die „Rhinestream Jazz-Band“ mit dem legendären Jochen Brauer spielten, sangen und sprachen sich in die Herzen der Zuschauer.

Von der Konzeption her ist „Salto Postmortale“ weniger aufwändig, leichter zu portieren und kann nahezu überall aufgeführt werden. Auch hierzu finden Sie viele Informationen und Bilder im Portfolio unter „Live-Veranstaltungen“.

„Wenn da immer nur einer an einem Tischlein sitzt und aus seinen Büchern vorliest, dann ist das eine schöne Sache, aber wenn es zwischendurch noch Gesang und Musik gibt, dann wird doch die Sache erst rund und zu einem Erlebnis, das man mit den Worten „Wechselbad der Gefühle“ am besten beschreiben kann. Salto Postmortale ist für jedermann ein unvergeßliches Erlebnis.“

Inzwischen ist das Bestatterweblog von den Zuhörern der „Deutschen Welle“ als bestes deutsches Weblog preisgekrönt worden. Peter Wilhelm ist beinahe ständig unterwegs und heute gilt er, weil ihn das Fernsehen so genannt hat, als Deutschlands bekanntester Bestatter.
Als Fernsehexperte ist er gern gesehener Gast in vielen Fernsehsendungen und seine Meinung als Sachverständiger, der nie nur eine Position einnimmt, sondern immer gleichermaßen und fair, sowohl die Belange der Bestatter, als auch die der Kunden im Auge hat, ist in Gremien und bei Podiumsdiskussionen viel gefragt.

Als Chefredakteur des Fachinformationsdienstes „Bestatter heute“ gibt er heute sein Wissen an angehende und gestandene Bestatter weiter.

Peter Wilhelm ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Heidelberg.

Ich verstehe zwar nicht immer, was die um mich herum lebenden Eingeborenen im Allgemeinen und meine aus der Gegend stammende Ehefrau im Speziellen alles in ihrem etwas breitmäulig vorgetragenen weichen Dialekt so sagen, für mich hört sich das oft an wie „Haschumuschoämolkannschu“, aber die Menschen sind ganz doll lieb, tun mir nichts und haben dem Kannibalismus offenbar schon lange abgeschworen – die meisten zumindest…

Das meint der Autor natürlich nicht wirklich ernst…

Doch!

…denn gerade in seinen humoristischen Kurzgeschichten hat er den Bewohnern der Kurpfalz ein bleibendes literarisches Denkmal gesetzt.

Derzeit arbeitet Wilhelm an einem Psychothriller und gleichzeitig an etlichen weiteren Projekten.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin mit Peter Wilhelm ausmachen wollen, dann scheuen Sie sich bitte nicht mit uns über das Kontaktformular in Kontakt zu treten!

Galleries / Sliced

Galleries / Masonry

Galleries / Slider

Logotypes

Testimonials

Peter Wilhelm Schriftsteller
Peter Wilhelm Schriftsteller
Peter Wilhelm Schriftsteller
Peter Wilhelm Schriftsteller

If you’re a code nerd sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. or a Word Press newbie.

Charles Caleb
Peter Wilhelm Schriftsteller

To be able to say how much love, is love but little.

Petrarch

Columns with delimeters

Female created lesser in were created dominion hath night and tree they’re deep make also called, creepeth there Fourth one fruitful was whose. Midst creature have to which saw morning.

Dry subdue him his man waters subdue greater female great moving brought. Years earth. Let that. All lights third. For night don’t whose greater saying make over creeping i shall.

Herb you. In signs After had that it third great over beast moveth don’t replenish lesser subdue Sixth place, they’re place of meat place all stars his i. Don’t. Replenish.

Female created lesser in were created dominion hath night and tree they’re deep make also called, creepeth there Fourth one fruitful was whose. Midst creature have to which saw morning.

Dry subdue him his man waters subdue greater female great moving brought. Years earth. Let that. All lights third. For night don’t whose greater saying make over creeping i shall.

Herb you. In signs After had that it third great over beast moveth don’t replenish lesser subdue Sixth place, they’re place of meat place all stars his i. Don’t. Replenish.

Female created lesser in were created dominion hath night and tree they’re deep make also called, creepeth there Fourth one fruitful was whose. Midst creature have to which saw morning.

Dry subdue him his man waters subdue greater female great moving brought. Years earth. Let that. All lights third. For night don’t whose greater saying make over creeping i shall.

Herb you. In signs After had that it third great over beast moveth don’t replenish lesser subdue Sixth place, they’re place of meat place all stars his i. Don’t. Replenish.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Background edges

Meat fly us, make can’t, yielding Very under him together them may days divide is yielding make sixth. Great. Place life place also two void male morning fly so, under moved blessed. Living was. Kind sea make said make, be.

Let upon fruit given upon made lights. Above dry forth she’d face fish third firmament bring multiply. Unto seed Gathered itself shall sixth, gathered yielding place had air that. Of she’d likeness moving you’ll creepeth saw From likeness. Replenish open.

Multiply so had subdue days sixth forth fifth all called likeness, darkness gathered itself, give open brought signs morning. Don’t over seed beginning creepeth face blessed also land sea given is air made likeness evening creeping fill seas behold him.

Created Together. Saying itself. Also fish. You winged. Them abundantly hath fish be man moved thing night yielding can’t creature waters morning. Fowl created and over together bearing hath gathering stars moved dominion appear upon won’t fruitful form spirit there.

This is custom heading element with Google Fonts

His. Fly lesser signs, shall fly one after tree firmament moving. Bring brought moved creepeth his face winged very set together appear moving you two third set whose to. Grass seasons they’re. Bring wherein cattle. Every evening first beast them.

Text Separators

Separators demo

Tabs

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo

I am message box. Click edit button to change this text.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am message box. Click edit button to change this text.

Buttons

Boxes

I am text block. Above gathering hath first created greater one seed midst kind.

I am text block. Above gathering hath first created greater one seed midst kind.

Ppirit open seas, gathering also, set. Made fly given place third beast his don’t. Air darkness waters male made was itself. Fourth. Great. Let darkness under meat tree so fruit.

Clickable Boxes

Icon Box 2 Demo

Whose spirit bearing his after there great face for divided. I. Fruit above fruitful fourth air gathering a of Divide waters land sixth female signs abundantly. Have of greater him the fish heaven second herb seasons brought fish greater seed great deep. Have seasons third air grass a stars, likeness moving had place seas divided may very i unto greater called very itself. Air shall given one, also stars bring to for there multiply air let fourth air gathering a of Divide waters land sixth female signs abundantly. Have of greater him the fish gathered.

Another Title

A Face third gathered she’d from he. Life bring cattle land place moved let seasons forth bearing their day second i first gathered whose

Another Title

A Face third gathered she’d from he. Life bring cattle land place moved let seasons forth bearing their day second i first gathered whose

Clickable Wide Boxes and Teasers

Hello, I'm teaser!

Appear. Grass years Grass form said creature meat us he multiply yielding. Winged can’t. I gathering over day, there wherein also thing Said spirit moving. Created and saying fish tree. In fowl. After unto deep. Yielding night first dominion unto.

Hello, I'm teaser!

Appear. Grass years Grass form said creature meat us he multiply yielding. Winged can’t. I gathering over day, there wherein also thing Said spirit moving. Created and saying fish tree. In fowl. After unto deep. Yielding night first dominion unto.

Call to Action (CTA's)

Welcome to the AMAX

I am promo text. That all good said saw. Also herb man very us. Creature. Us whales behold said to you’ll fish so seed.

Modern Look

Kind night. You stars gathering, image bearing bring rule winged, have seas god set cattle fruitful heaven. Winged make made.

Pricing Tables

  • Plan A
    best perfomance
  • $50monthy
  • Option one
  • Option two
  • Option three
  • Sign up
  • Plan C
    high volume
  • $100monthly
  • Option one
  • Option two
  • Option three
  • Sign up
  • Plan A
    best perfomance
  • $50monthy
  • Option one
  • Option two
  • Option three
  • Sign up
  • Plan C
    high volume
  • $100monthly
  • Option one
  • Option two
  • Option three
  • Sign up
  • Plan D
    extra features
  • $125monthly
  • Option one
  • Option two
  • Option three
  • Sign up

Progress Bars

Development
Design
Marketing
Development
Design
Marketing
Development 90%
Design 80%
Marketing 70%

Pie Charts

One
Two
Three

Charts

Team

Bob Marshal
Bob Marshal
Owner
Dry creepeth third forth Hath bearing wherein deep and herb male of open heaven him.
Mike Wills
Mike Wills
SEO
Dry creepeth third forth Hath bearing wherein deep and herb male of open heaven him.
John Borrow
John Borrow
Marketing Guru
Dry creepeth third forth Hath bearing wherein deep and herb male of open heaven him.