Veranstalter

norden044

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen, wenn Sie eine Veranstaltung mit Peter Wilhelm planen.

VeranstaltungsdokumentPETERWILHELM08062016

placeholder50mal50
Download-Bereich

Diese Bühnenhinweise, den Künstlervertrag und vieles mehr können Sie hier bequem downloaden:


Häufig gestellte Fragen – FAQ

Welche Arten von Veranstaltungen bietet Peter Wilhelm an?

Peter Wilhelm bietet folgende Veranstaltungen an:

- Buchlesung "Gestatten, Bestatter", besinnlich und heiter
- Buchlesung "Blut - Süße Tropfen des Todes", Krimi, Thriller
- Buchlesung "Zum Hieressen oder zum Mitnehmen?", heiter, Satire
- Kabarett "Totgelacht ist halb gewonnen", überaus heiteres Spektakel rund um den Tod
- Komplett-Paket, etwas von allem

Das Beste ist, wenn Sie uns kurz schreiben, zu welchem Anlaß und vor welchem Publikum die Veranstaltung stattfinden soll.
Dann können wir Ihnen das Passende empfehlen.

In aller Regel sind Sie als Bestattungshaus, Kulturverein oder Kirchengemeinde am Besten mit dem Komplett-Paket dabei.

Wenn Sie etwas Besonderes und Außergewöhnliches wünschen, empfehlen wir Ihnen das Kabarett-Programm "Totgelacht ist halb gewonnen".

Wie lange dauert eine Veranstaltung mit Peter Wilhelm?

Herr Wilhelm ist schon etwas älter, hetzen Sie ihn nicht.
Peter Wilhelm ist ein sehr gemütlicher Mensch und wird sich ausreichend Zeit für Sie und Ihr Publikum nehmen.
Freuen Sie sich auf unterhaltsame anderthalb bis zwei Stunden.

Die Dauer der Leseprogramme beträgt ganz nach Vereinbarung mit Ihnen zwischen 60 und 120 Minuten.
Peter Wilhelm hat aber ein gutes Gespür für sein Publikum und merkt, ob noch etwas geht oder ob jetzt besser Schluß ist.
Sie werden zufrieden sein!

Das Kabarett-Programm "Totgelacht ist halb gewonnen" dauert 90 Minuten.

Wieviele Zuschauer sollen/müssen/dürfen es sein?

Das hängt allein von Ihnen ab.
Wenn Sie die Stadthalle voll bekommen, dann mieten Sie die Stadthalle und Peter Wilhelm liest/spielt vor 4.000 Leuten.
Planen Sie eine kleinere Veranstaltung, dann liest Peter Wilhelm auch gerne vor 40-120 Leuten.
Und wenn Sie es intim haben möchten, kann Peter Wilhelm auch in ganz exklusiver Runde vor 10-20 Leuten auftreten.

Was kostet eine Veranstaltung mit Peter Wilhelm?

Ganz klare Antwort: Das hängt davon ab.

Kleinere Veranstaltungen sind günstiger als große.
Kirchengemeinden und wohltätige Vereine zahlen einen ermäßigten Preis.
Veranstalter, die Eintritt verlangen, zahlen mehr.

Am Besten ist es, Sie rufen uns kurz an oder schicken eine Anfrage über das untenstehende Kontaktformular.
Dann können wir das schnell klären.

Die Honorarvorstellungen sind nicht überzogen und wir werden auch für Sie eine Lösung finden.

Aber bitte berücksichtigen Sie:

Neben den reinen Honorarkosten entstehen Fahrtkosten und evtl. Unterbringungskosten, die immer der Veranstalter zu bezahlen hat.

Ein gewisser Zuschlag wird auch fällig, wenn vor Ort keine Lautsprecheranlage vorhanden ist.
Dann bringen wir eine entsprechende professionelle Anlage mit und das kostet einen kleinen Aufschlag.

Wie muß denn die Bühne für Peter Wilhelm aussehen?

Peter Wilhelm benötigt keine Bühne.

Wenn eine da ist, dann ist das gut, machen Sie die nicht weg!

Wenn keine da ist, müssen Sie keine aufbauen lassen.

Bitte stellen Sie vorne einen Tisch auf. Dahinter kommt ein Stuhl mit Lehne. Kein Bistrotisch, kein Barhocker.
Der Tisch muß dreiseitig abgehängt werden. Das heißt, ein Tuch oder eine Tischdecke hängt vorne, links und rechts bis zum Boden herunter.
Vorne, links und rechts, nicht hinten!

Auf den Tisch stellen Sie bitte eine Leselampe. Die muß auch angeschlossen sein und leuchten können.
Peter Wilhelm hat keine Catering-Wünsche. Aber beim Auftritt muß eine Tasse schwarzer Kaffee und ein Glas stilles Wasser auf dem Tisch stehen.
Eine Tasse und ein Glas, keine Karaffe, keine Thermoskanne, keine Flasche und auch kein Mineralwasserkasten.

Peter Wilhelm trinkt keinen Alkohol, also stellen Sie ihm bitte auch keinen hin. Auch keine Spezialität aus Ihrer Gegend, auch nicht den Selbstgebrannten aus Ihrem Haus.

Zwischen Stuhl/Tisch und der Rückwand muss mindestens ein Meter Platz sein!
Zwischen dem Tisch und der ersten Reihe mit Sitzplätzen müssen anderthalb Meter Platz sein, das sind 150 cm.
Peter Wilhelm steht auf und läuft herum!

Lesen Sie mehr bei den Fragen zu Sound und Licht!

Wie ist das mit dem Sound? Brauchen wir Lautsprecher und Mikrofon?

Wenn es eine kleine, intime Veranstaltung mit weniger als 20 Personen ist, benötigen Sie keine Soundanlage (PA).

Sind es mehr Leute und ist der Raum größer als ein Wohnzimmer, muß eine Tonanlage (PA) verwendet werden.
Sonst fangen die Leute in der letzten Reihe schnell an zu murren, weil sie nichts verstehen.

Ein PA-Anlage ist eine Soundanlage mit Mikrofon, Verstärker und Lautsprechern.

Ist eine solche Anlage vorhanden, dann ist es ganz wichtig, daß der Mann oder die Frau, die sich damit auskennt, am Tag der Veranstaltung da ist.
Peter Wilhelm macht 30-45 Minuten vor dem Auftritt einen Soundcheck. Dann muß jemand da sein, der die Anlage einschalten und einpegeln kann!
Peter Wilhelm bringt ein eigenes Headset und eine professionelle Funkstrecke mit. Der XLR-Stecker von diesem Funkset sollte bei Ihnen bitte anschließbar sein.
Gerne verwendet Peter Wilhelm auch Ihre vorhandene Technik, also Ihr Bodypack und Ihr Headset (keine Keule!).

Ist kein XLR-Stecker anschließbar oder haben Sie keine Funktechnik, dann ist das Mindeste, was Peter Wilhelm braucht, ein Mikrofon mit Tischständer.
Das Mikrofon sollte abnehmbar sein und ein langes Kabel haben. So 10 Meter wären toll. Denken Sie daran: Peter Wilhelm steht auch auf und läuft herum!
Wenn es neben dem Tischmikrofon auch noch ein Standmikrofon gibt, ist das auch sehr gut.

Wenn Ihnen die Begriffe PA, XLR, Funkstrecke und Headset nichts sagen, dann erkundigen Sie sich bitte vorher!

Wenn Sie kleinere Räumlichkeiten, z.B. einen Gemeindesaal haben, in dem es keine PA-Anlage gibt, dann bringen wir eine mit. Das ist überhaupt kein Problem!
Stellen Sie dann aber bitte sicher, daß 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ein kräftiger junger Mann mit dabei ist, der Peter Wilhelm zur Hand gehen kann.

Ganz wichtig: Egal wie das auch aussieht und was für eine Technik vorhanden ist, Peter Wilhelm benötigt zwingend eine Dreiersteckdose mit Strom in der Nähe des Lesetisches!
Da muß auch Saft drauf sein (230 Volt oder so). Die drei Steckdosen müssen frei sein, alle drei.

Sprechen Sie unbedingt vorher mit uns, wie die Technik bei Ihnen aussieht, damit wir das Passende passend machen können. Ist alles kein Problem, wir müssen nur drüber reden!

Wir haften nicht, wenn die PA-Anlage des Veranstalters nicht funktioniert!

Was ist denn ein XLR-Anschluß?

Ein XLR-Anschluß ist ein im professionellen Bereich gängiges Stecker-/Buchsen-Format. Es wird von 90% der Bühnentechnik unterstützt.
Peter Wilhelm bringt ein XLR-Kabel mit, das am besten in eine freie Buchse der vorhandenen PA-Anlage eingesteckt werden kann.
Sein Kabel hat einen Stecker an dem Ende, das eingestöpselt werden muß. Das heißt, bei Ihnen muß eine XLR-Buchse frei sein.

Sie können auch einen Mixer oder eine DI-Box aufstellen, nur muß da ein XLR-Anschluss frei sein.

Wir haften nicht, wenn die PA-Anlage des Veranstalters nicht funktioniert!

Technical Rider?

Hallo!

Kleine Veranstaltungen (20 Personen, max. Wohnzimmergröße) benötigen keine PA.

Ansonsten gilt:

Dreiersteckdose neben dem Lesetisch (Netzspannung, alle drei Steckdosen frei).
XLR-Eingang (Buchse) an Verstärker, DI-Box oder Mixer in Bühnennähe. Oder entsprechendes Adapterkabel mit ausreichender Länge.
Mindestens zwei Top-Boxen (L/R), ein Sub.
Bei größeren Sälen entsprechende weitere Einheiten (mid/back) mit Delay.
Tischmikro, abnehmbar mit 8-10 m Kabel oder standfestes Tischmikro plus Mikro auf Ständer (150-165 cm Höhe), abnehmbar mit entsprechendem Kabel.
Soundcheck 45 Minuten vor Publikumseinlaß.
Wenn Sie Techniker sind: Lassen Sie sich vom Veranstalter die Handynummer von Herrn Wilhelm geben und sprechen Sie rechtzeitig alles mit ihm an. Ist besser so, dann gibt es kein Vertun.

Müssen Scheinwerfer aufgestellt werden?

Die normale Saalbeleuchtung reicht.
Sie müssen keine Beleuchtung aufstellen, außer der Leselampe vorne auf dem Tisch.
Sollte eine Scheinwerferanlage vorhanden sein, dann richten Sie das Licht bitte blendfrei ein. Bitte verzichten Sie auf den Einsatz von Spots oder Verfolgern.

Wie reist Peter Wilhelm an? Mit dem Auto?

Peter Wilhelm kommt, wann immer es geht, mit dem PKW.
Es ist also wichtig, daß er auch einen Parkplatz direkt beim Veranstaltungsort bekommt.
Die Bühnentechnik ist zum Teil sehr schwer, deshalb nützt ein Parkplatz 800 Meter entfernt in einem Parkhaus nichts.

Falls der Veranstaltungsort weiter weg ist, kann es sein, daß Peter Wilhelm mit dem Zug oder Flugzeug kommt. Das besprechen wir vorher. Aber meistens kommt er mit dem Auto.

Müssen wir ein Hotel buchen?

So als Faustregel gilt, daß Peter Wilhelm bei Entfernungen unter 250 km am selben Tag wieder abfährt. Dann müssen Sie sich um die Unterkunft nicht kümmern.
Ist die Entfernung zwischen Heidelberg und dem Veranstaltungsort größer oder wird das Ende der Veranstaltung sehr spät sein, dann müssen Sie ein Hotelzimmer buchen.
Das Hotel sollte in der Nähe des Veranstaltungsortes sein, also nicht sechs Dörfer weiter.
Bitte buchen Sie ein Doppelzimmer, wenn möglich ein Raucherzimmer (oder eins mit Balkon), und nehmen Sie ein Hotel (mind. 3 Sterne), das auch ein Frühstück anbietet.

Die Kosten für das Hotel übernehmen Sie als Veranstalter.
Teilen Sie das dem Hotel mit! Dazu gehören auch die Nebenkosten wie Stellplatz auf dem Parkplatz und Kosten für Kaffee und Wasser.

Schreiben Sie die Adresse des Hotels ganz genau auf die Vereinbarung, die sie oben herunterladen können!

Catering? Was ist denn mit Essen und Trinken?

Peter Wilhelm benötigt kein Catering.
Er nimmt kein Backstage-Angebot in Anspruch.
Sie müssen also weder irgendein geheimnisvolles Mineralwasser aus Venezuela, noch karierte Gummibärchen besorgen.
Wenn Sie Kaffee und Wasser in die Garderobe stellen, dann ist das sehr nett.

Bitte nochmals: Stellen Sie auf den Lesetisch nur ein Glas stilles Wasser und eine Tasse Kaffee. Keine Eimer, Flaschen, Karaffen oder Soda-Stream-Sprudel-Apparate.
(Sie sehen, wir haben schon alles Mögliche erlebt.)

Wenn möglich buchen Sie bitte in einem Restaurant in der Nähe des Veranstaltungsortes einen Tisch für Sie und Peter Wilhelm.
Es wäre doch schön, den Abend bei einem netten Essen ausklingen zu lassen. Peter Wilhelm freut sich über eine entsprechende Einladung.

Braucht Peter Wilhelm eine Garderobe?

Eine regelrechte Künstlergarderobe benötigt Peter Wilhelm nicht.
Schauen Sie, daß es einen abschließbaren Raum gibt, in dem sich Peter Wilhelm vor und nach dem Auftritt aufhalten kann, und in dem er seine Sachen unterbringen kann.
Zeigen Sie Peter Wilhelm beim Soundcheck (also 30-45 Minuten vor der Veranstaltung), wo dieser Raum ist und geben Sie ihm den Schlüssel.
Bitte keine Schlüssel, an denen ein Ziegelstein oder Besenstiel angekettet ist! (Auch das hatten wir schon.)

Kommt Peter Wilhelm alleine? Oder bringt er jemanden mit?

Das hängt davon ab.
Meistens reist Peter Wilhelm in Begleitung. Oft ist sein PR-Beauftragter oder ein Techniker dabei. Manchmal bringt PW aber auch eine Sängerin oder einen Musiker mit. Ab und zu sind auch seine Frau oder eines seiner Kinder mit dabei.

Das alles sagen wir Ihnen aber rechtzeitig. Sie müssten dann so nett sein, und für die Begleitung auch ein Hotelzimmer buchen, falls Peter Wilhelm eins benötigt.
Selbstverständlich müssen Sie für die Kosten für das zusätzliche Zimmer nicht aufkommen. Aber seien Sie so nett und bestellen und bezahlen Sie es, dann ist das ein Abwasch und Peter Wilhelm muß im Hotel nicht extra seine Kreditkarte bemühen. Die Kosten verrechnen wir dann mit dem Honorar.

Lesen Sie auch die Fragen/Antworten zu Hotel und Honorar in dieser FAQ!

Wann bekommt Peter Wilhelm sein Honorar? Bekommen wir eine Rechnung?

Das Honorar bekommt Peter Wilhelm VOR der Veranstaltung (am besten beim Soundcheck) in bar.
Die Übergabe erfolgt diskret. Wir hatten das schon mal, daß eine Veranstalterin vor den Augen des Publikums die Euro-Scheine auf den Lesetisch zählte, das geht nicht.

Bitte bereiten Sie eine einfache Quittung vor, Peter Wilhelm unterschreibt die dann.

Später erhalten Sie eine Rechnung mit allen erforderlichen Angaben.

Bar heißt: Sie tun Geldscheine in einen Briefumschlag. Keine Schecks, keine Wechsel, kein Kredit.
Wenn kein Geld da ist, findet die Veranstaltung einfach nicht statt.
Leider haben wir auch in dieser Hinsicht schon alles Mögliche erlebt.

Dürfen wir fotografieren? Dürfen die Zuschauer fotografieren?

Aber natürlich! Gerne dürfen Sie und Ihre Gäste fotografieren.
Bitte verzichten Sie darauf, Video-Mitschnitte zu machen. Das ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht nur nicht erlaubt, sondern sogar auch noch verboten.
Es ist keine tolle Idee, wenn jemand den ganzen Abend dem Künstler mit einem Blitzlicht ins Gesicht knipst.

Wenn sich jemand von der Presse anmeldet, dann kann derjenige jederzeit knipsen. Die Presseleute haben oft nicht viel Zeit und platzen gerne in die Veranstaltung herein. Das kennt Peter Wilhelm und das ist auch kein Problem.
Falls Interviews gewünscht sind, sagen Sie uns rechtzeitig Bescheid. Vor und nach der Veranstaltung gibt Peter Wilhelm gerne Interviews.

Was ist mit Musik? Wird da welche abgespielt?

Das sprechen wir vorher mit Ihnen ab.
Wenn das technisch geht und erforderlich ist, spielt Peter Wilhelm zum Teil auch Musik / Sound von seiner Anlage ab.
Ansonsten können Sie sich gerne um einen Musiker bemühen. Vielleicht gibt es ja in Ihrer Firma oder in Ihrem Bekanntenkreis jemanden, der Gitarre oder Klavier kann.
Dann wäre es schön, wenn der Musiker zur Einführung ein kleines Stück spielen könnte (max. 5 Minuten) und dann zwischen den einzelnen Teilen der Aufführung ein paar kurze Impressionen, sowie am Ende noch ein Stück.

Aber das können wir gerne alles mit Ihnen besprechen.

Dürfen wir Eintritt verlangen?

Aber selbstverständlich.
Der Kartenverkauf obliegt allein Ihnen, damit haben wir nichts zu tun.
Tragen Sie in diesem Fall die Höhe des Eintritts und die Zahl der erwarteten Zuschauer auf dem Vereinbarungsformular ein!

Aber für das Honorar gilt: Es wird vor der Veranstaltung in bar bezahlt, nicht hinterher aus der Abendkasse.
Dann ist nämlich auf einmal der Herr Meier, der das sonst immer macht, nicht mehr da oder so.

Sollen wir Werbung für die Veranstaltung mit Peter Wilhelm machen?

Gerne!
Abbildungen von seinen Büchern finden Sie bei Amazon.
Ein Foto von Peter Wilhelm gibt es auf dieser Seite hier zum Herunterladen.

Schreiben Sie eine Pressemitteilung und versenden Sie diese an die örtlichen Tageszeitungen, Werbe- und Anzeigenblätter und das Gemeindeblatt, je nachdem, was es bei Ihnen so gibt.
Lassen Sie evtl. auch ein paar Plakate drucken und hängen Sie diese in den örtlichen Geschäften aus.

Tipss und Infos dazu können Sie von uns bekommen.
Wir helfen auch bei der Gestaltung und Beschaffung von Plakaten und Flyern.

Von allen Plakaten, Flyern und bitte auch von Zeitungsmeldungen (egal ob vor oder nach der Veranstaltung) schicken Sie bitte Belegexemplare an:

Peter Wilhelm
-Veranstaltungsmanagement-
Wilhelmstr. 18
68535 Edingen-Neckarhausen

Ich habe eine Frage, auf die hier keine Antwort steht!

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Das Kontaktformular finden Sie oben auf der Seite. Da steht auch eine Telefonnummer dabei.
Und weiter unten gibt es Sofort-Kontakt-Formular.
Es ist also ganz einfach, eine Frage zu stellen. Los!


placeholder50mal50

Sie möchten gleich buchen oder haben noch Fragen?
Dann schreiben Sie uns!